Das Online Marketing Rockstars Festival aus Sicht der Wildsau

Am Mittwochabend machten sich die zwei Wildschweine auf dem Weg in die Hafenstadt Hamburg zum Online Marketing Rockstars Festival. Die Stimmung war von Beginn an wildsaumäßig gut.
Die #OMR17 war eine Premiere für das Team der schwarzwild Kommunikation. Ziel war es, den
Hunger und den Durst nach neuem Wissen, neuen Ideen, Networking und vor allem Spaß zu stillen. Was gibt es neues in der Online Marketing Welt? Woran können sich die Wildscheine festbeißen? Was sagen und denken die kreativen Marketing Köpfe?
Das Gelände des Festivals war riesengroß und gefüllt mit ideenreichen, klugen und interessanten Marketing Rockstars.

Next Generation Online Marketing von Adobe

Zuerst machten sich die Wildschweine auf die Suche nach Nahrung für den kreativen Geist. Die Auswahl der Beute war groß. Wir starteten mit der Masterclass von Adobe: „Cross-Channel Marketing“. Personalisierung ist eines der wichtigsten Wörter im heutigen Online Marketing. Wer seine Kunden im Detail kennt, kann jeden Einzelnen persönlich, automatisiert und mit wenig Aufwand ansprechen. Wie das genau funktioniert, erklärte uns Timo Kohlberg und sein Kollege Michael mit vielen eindrücklichen Beispielen. Neben den personalisierten E-Mails von Morgen gab es weiteren hoch-interessanten Input zu Campaign Orchestration und Journey Management. Diese Wissensmahlzeit hat geschmeckt – top Vortrag!

Adobe Cross-Channel Marketing

Facebook überzeugt mit Connected Cup

Nach dem ersten Marketing Imbiss hatten die Wildschweine Durst. Eines unserer OMR17-Lieblingsplätze war Facebook; jedoch nicht online, sondern offline. Der offline News Feed war sehr heiß, flüssig und ziemlich koffeinhaltig. Eine digitale Bedienung namens Bot-Rista verhalf uns, unseren Wildsaumagen mit individualisiertem Kaffee zu füllen. Mit einem Scan und nur wenigen weiteren Klicks bestellten wir unser Heißgetränk über den Facebook-Messenger. So konnten wir von unterwegs unseren persönlichen Kaffee in Auftrag geben. Ohne lange Wartezeiten holten wir im Anschluss unseren Becher direkt am Facebook Stand ab. Der Kaffee schmeckte zudem auch wildsaumäßig gut!
Hin und wieder wurde der offline News Feed von Guerilla Marketing Maßnahmen unterbrochen: Eine gewöhnliche Wand forderte die Online Marketing Welt auf, eine Nachricht zu hinterlassen. Die Wildschweine wurden kreativ und zauberten eine Wildsau!

Neben Masterclass-Vorträgen und Facebook-Kaffee-Pausen gab es viele inspirierende Aussteller und Expo-Vorträge zu unterschiedlichen Online Marketing Themen wie zum Beispiel Influencer Marketing, SEO oder e-Commerce. Außerdem kam bei unzähligen Rockstars das Networking nicht zu kurz. Die Wildschweine amüsierten sich köstlich.
Den bereichernden Tag ließen die Wildschweine bei der Party mit DJ Oli P. ausklingen.

Share

Schreibe einen Kommentar